Therapie

« zurück

Was ist Hypnose? Wir fühlt sie sich an?

„Du kennst die Lösung, Du weißt es nur noch nicht.“- Milton Erickson, Amerikanischer Psychiater und Hypnotherapeut -

Hypnose ist eine Technik um einen Trancezustand herbeizuführen. Trance ist ein natürlicher Zustand, in dem wir uns mehrfach am Tag befinden. In diesem veränderten Bewusstseinszustand ist die Aufmerksamkeit erhöht, das Bewusstsein rückt in den Hintergrund, das Unterbewusstsein in den Vordergrund.

Jeder von uns kennt die Situation mit dem Auto eine bekannte Strecke zu fahren und am Ende nicht mehr genau zu wissen wie die Fahrt verlaufen ist. Dabei haben wir uns in einem leichten Trancezustand befunden und sind jederzeit selbstbestimmt.

Sie können Ihren Emotionen, Befürchtungen und Bedürfnissen näher kommen, als dieses im Alltagsbewusstsein der Fall ist. Allein der Entspannungszustand setzt schon Tendenzen zur körperlichen und psychischen Veränderung in Gang.

In der Stressprävention, bei Blockadenlösung und bei emotionalen Konflikten wende ich Hypnose an.